Verringerung der Gefährdung . Mehr Sicherheit in den Betrieben, für Mensch, Maschine und Umwelt

Die Kiesewetter GmbH aus Leverkusen hat das europäische ChemieNetzwerk KiesoNET für bessere Chemie ins Leben gerufen.

BildWas ist das KiesoNET ?
Im KiesoNET arbeiten professionelle und seit Jahren etablierte Entwickler, Chemiker, Labore und Produkthersteller, an besseren und alternativen Produkten mit dem Ziel der Verringerung der Gefährdung und der Verbesserung des Arbeitsschutzes.
http://www.kiesonet.de

KiesoNET . Der Gedanke dahinter
In der Vergangenheit musste oft festgestellt werden, dass Kunden nicht mit den gewünschten Produkten bedient werden konnten, zum Beispiel mit einer Alternative zum gesundheitsgefährdenden, klassischen Bremsenreiniger, da diese zum Zeitpunkt der Anfrage noch nicht im Portfolio waren.
Kunden mussten deshalb selber auf die Suche gehen und haben dabei viel Zeit und Mühe investieren müssen um die richtigen Unternehmen mit den optimalen Produkten zu finden.
Oft kam es vor, dass man unter den vielen Anbietern und Produkten nicht das gefunden hat was man sich vorstellte; eben Produkte mit geringerer Gefährdung.

Da die Firma Kiesewetter schon immer einen hohen Anspruch an Qualität und Kundenzufriedenheit hatte, musste eine neue Lösung her.
So entstand die Idee, ein Netzwerk aus namhaften, innovativen und seit vielen Jahren auf dem Markt bestehenden Produktherstellern zu bilden, die den selben Ansatz verfolgen; nämlich den Markt mit weniger gefährlichen Produkten bedienen zu können.

Jeder einzelne unserer Partner ist Spezialist in seinem Bereich; ob Reinigungsmittel, Entfetter, Schmierstoffe, Klebstoffe oder Produkte die Oberflächenbehandlung, die Wartung und Instandhaltung.

Das gesammelte Wissen aller Partner wurde dann in die Entwicklung von kennzeichnungsfreien Alternativen für die unterschiedlichsten Anwendungen in Industrie, Gewerbe und dem technischen Fachhandel gebündelt. Die Produkte finden heute Anwendung in jeder Branche, in jeder Industrie, bei jedem Dienstleister.

Bei der Entwicklung der Produkte wurde immer ein besonderes Augenmerk auf Arbeitsschutz sowie die Verringerung der Gefährdung für Mensch, Maschine und Umwelt gelegt. Schlussendlich haben die Anforderungen aus dem Markt dazu geführt, Alternativprodukte mit geringerer Gefährdung anbieten zu können oder neue Produkte wie das »Kiesoton« zu entwickeln, ein Ersatzprodukt für Aceton mit einem breiten Wirkspektrum.

Wie funktioniert das KiesoNET ?
Kunden suchen eine Alternative zu einem Produkt,
weil die Wirkung der bisher eingesetzten Produkte nicht ausreicht
weil die Kennzeichnung der eingesetzten Produkte zu hoch ist
weil VOC-Anteile im Unternehmen reduziert werden sollen
weil auf EX-Schutz-Maßnahmen verzichtet werden soll
weil durch Neueinstufung des Produktes im Gefahrstoffkataster das Produkt eine neue Kennzeichnung erhält
weil kennzeichnungsfreie Produkte eingesetzt werden sollen
weil die Gefährdung im Betrieb verringert werden soll
weil die Sicherheit im Betrieb erhöht werden soll

Kunden nehmen Kontakt mit dem KiesoNET auf und schildern Ihren Wunsch.
Es werden dann relevante Informationen zu den Prozessen im Unternehmen abgefragtmittels eines Analysebogensdie dann ins ChemieNetzwerk gegeben werden.
Dort analysieren dann Spezialisten die Situation und kümmern sich für die jeweiligen Anwendungen um die Auswahl oder die Entwicklung von geeigneten Produkten.
Der Kunde bekommt dann immer passende Produktvorschläge, die genau auf seine individuelle Situation abgestimmt sind.

Das ChemieNetzwerk verfolgt dabei keine Lieferinteressen, sondern den Wunsch des Kunden nach einer optimalen Produktlösung.

Selbst wenn zu diesen Zeitpunkt noch keine passende Lösung vorhanden sein sollte, so werden die Kunden nicht alleine gelassen.
Das ChemieNetzwerk geht dann so lange auf die Suche, bis die passenden Produkte gefunden wurden. Und wenn es dieses Produkt noch nicht gibt, dann geben unsere Labore ihr Bestes und entwickeln ein Neues Produkt; im KiesoNet dem Chemienetzwerk der Zukunft für bessere Chemie.

Das ChemieNetzwerk entwickelt sich permanent weiter, mit neuen Ideen, neuen Produkten und neuen Partnern.

Im KiesoNET übernimmt die Firma Kiesewetter die Beschaffung (BeschaffungsZentrale im KiesoNET) der Produkte und in enger Zusammenarbeit mit den Partnern die Entwicklung von alternativen Produkten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner
Uwe Rümenapp
Geschäftsführer

Tel. 02171 9128052
Mail: ruemenapp@kieserol.de

Web http://www.kiesewetter-chemie.de

Kiesewetter GmbH
..und die Chemie stimmt
Maybachstr. 8b
51381 Leverkusen

關於:

Kiesewetter GmbHund die Chemie stimmt
Herr Uwe Rümenapp
Maybachstr. 8b
51381 Leverkusen
德國

FON ..: 021719128055
捲筒紙 ..: http://www.kiesewetter-chemie.de
電子郵件 : ruemenapp@kieserol.de

媒體聯繫人:

Kiesewetter GmbHund die Chemie stimmt
Herr Uwe Rümenapp
Maybachstr. 8b
51381 Leverkusen

FON ..: 021719128055
捲筒紙 ..: http://www.kiesewetter-chemie.de
電子郵件 : ruemenapp@kieserol.de

成為第一個發表評論

發表評論

您的電子郵件地址不會被公開.


*