KellergeschossPolitischer und kultureller Roman rund um das Argentinien der 70er Jahre

Ein Politikberater muss in Bernhard HagemeyersKellergeschosserkennen, dass ein Auslandseinsatz nicht der Traum ist, nach dem er sich sein Leben lang sehntesondern vielmehr ein Alptraum.

BildFelix Krauthner ist ein Politikberater und will sich im Jahr 1975 durch einen Einsatz im Ausland mit seiner Familie einen Jugendtraum erfüllen. Er begibt sich nach Argentinien, um dort im Rahmen deutscher Entwicklungshilfepolitik einen Beitrag zur Stabilisierung der Demokratie zu leisten. Doch leider muss er schnell herausfinden, dass die Realität seines Jobs nur wenig mit seinem Jugendtraum gemeinsam hat. Krauthner trifft bald eine durchaus begründete, allerdings folgenschwere Entscheidung. Im März 1976 übernimmt eine Militärjunta die Macht, was dazu führt, dass sich alle Sorgen um die bisher guten wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Argentinien machen. Die Bonner Direktiven zwingen Krauthner an den Rand der ethisch-moralischen Zumutbarkeit. Er sieht sich in seiner Mission verraten und persönlich hintergangen.

Die Leser müssen inKellergeschossvon Bernhard Hagemeyer zusehen, wie sich der Traum des idealistischen Mannes in einen Alptraum verwandelt. Krauthner verlässt letzten Endes fluchtartig mit seiner Familie das Land und kehrt nach Deutschland zurück. Die spannende Erzählung gibt den Lesern einen Einblick in die damaligen Probleme Argentiniens und wie die Beziehung zwischen Deutschland und Argentinien dadurch verändert wurde. Es geht zudem um die Bedeutung von Entwicklungshilfe und wie diese von den Einheimischen wirklich wahrgenommen wird.

Kellergeschossvon Bernhard Hagemeyer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-2063-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstoolpublish-Booksbietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*